Unsere
Philosophie

Wir über uns

Unsere Leidenschaft für Schuhe hat Tradition. Seit über 80 Jahren steht das Schuhhaus Rheingold für Qualitätsschuhe und kompetente Beratung.

In unseren fünf Fachgeschäften sind hochmotivierte Mitarbeiter für Sie im Einsatz. Mit Freundlichkeit und fundiertem Fachwissen ist unser Ziel nur eins: Ihren Füßen etwas Gutes tun. Wir möchten, dass Sie unser Geschäft mit einem Lächeln verlassen – und dem für Sie perfekten Paar Schuhe. Dabei bleiben wir immer unserem eigenen hohen Anspruch treu: die Liebe zum Detail, eine perfekte Verarbeitung und ein hoher Tragekomfort. Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!



Jetzt! Bonuskunde werden

Standort

An fünf Standorten in Norddeutschland können Sie unser großes Sortiment an Markenschuhen und unseren Service für sich entdecken. Sie finden unsere Geschäfte in Hannover, Goslar, Lehrte und zwei Mal in Braunschweig.

Für nähere Informationen wie Öffnungszeiten oder Anfahrtsrouten klicken Sie einfach auf den Standort Ihrer Wahl.

Unsere Filialen

Marken

Unsere Marken

Bei uns können Sie eine große Auswahl an Schuhen für Damen, Herren und Kinder entdecken. Ausnahmslos setzen wir bei unserem Sortiment auf Qualität und Sicherheit. Wir führen bekannte traditionsreiche und hochwertige Markenschuhe – von lässig über komfortabel, modern bis elegant.





Jetzt! Store finden

Rheingold-Bonuskunden

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Für unsere Stammkunden haben wir einen besonderen Service. Wenn Sie sich als Bonuskunde anmelden, bekommen Sie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen in unserem Haus, attraktive Angebote und Rabattgutscheine. Dazu ist lediglich eine Registrierung erforderlich. Natürlich unverbindlich für Sie und jederzeit wiederrufbar.



Jetzt! anmelden

Schuhhaus Rheingold GmbH

Damm 37
38100 Braunschweig
Tel.: 0531/244955-0
Fax.: 0531/24495-55
info@schuhhausrheingold.de
Mo – Fr. 9:30 – 20:00 Uhr
Sa. : 10:00 – 20:00 Uhr


Rheingold Comfort

Münzstr. 4
38100 Braunschweig
Tel: 0531/400264
info@schuhhausrheingold.de
Mo – Fr. 9:30 – 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 – 17:00 Uhr

Schuhhaus Rheingold GmbH

Lister Meile 85
30161 Hannover
Tel.: 0511/661402
Fax: 0511/629085
info@schuhhausrheingold.de
Mo – Fr. 9:30 – 19:00 Uhr
Sa.: 9:30 – 16:00 Uhr

Schuhhaus Rheingold GmbH

Rosentorstr. 34
38640 Goslar
Tel.: 05321/22575
Fax: 05321/18518
info@schuhhausrheingold.de
Mo – Fr. 9:30 – 18:30 Uhr
Sa.: 9:30 – 16:00 Uhr

Schuhhaus Rheingold GmbH

Burgdorfer Str. 11 – 15
31275 Lehrte
Tel.: 05132/55590
Fax: 05132/1376
info@schuhhausrheingold.de
Mo – Fr. 9:15 – 14:00 Uhr
15:00 – 18:30 Uhr
1. Sa. im Monat: 9:15 – 16:00 Uhr
Sa, reg.: 9:15 – 14:00 Uhr

Schuhhaus Rheingold GmbH

Damm 37
38100 Braunschweig
Tel.: 0531/244955-0
info@schuhhausrheingold.de

Impressum

Schuhhaus Rheingold GmbH

Damm 37
38100 Braunschweig, Deutschland
vertreten durch den Geschäftsführer Uwe Gradias

Telefon: +49 531 244955-0
Telefax: +49 531 244955-5

E-Mail: info@schuhhausrheingold.de
Internet: www.schuhhausrheingold.de

Rechtsform: GmbH - Sitz Braunschweig
Registergericht: Amtsgericht Braunschweig
Registereintrag:
Amtsgericht Braunschweig
HRB 2029
USt-Ident-Nummer: DE 114877291

Datenschutzhinweis:

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an: info@schuhhausrheingold.de

Haftungshinweis:

Die vom Webseitenbetreiber veröffentlichten Informationen, Adressen und Bilder sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch kann für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Die Informationen und Bilder dienen ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers. Kein Teil dieser Publikation darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Herausgebers in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Waren- und Firmennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Der Webseitenbetreiber behält es sich ausdrücklich vor, Seiten oder einzelne Angebote oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die Dokumente/Informationen können durch aktuelle Entwicklungen überholt sein, ohne dass die bereitgestellten Dokumente/Informationen geändert wurden. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Urheber und Nutzungsrecht

Die Webseiten, ihre Programmierung, Inhalte, Gestaltung und Struktur unterliegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtlichen Schutzrechten. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online . Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) unserer Webseiten, des Layouts der Webseiten, ihrer Inhalte (Texte, Bilder, Programme) ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung vom Webseitenbetreiber zulässig. Lediglich die nicht-kommerzielle private Nutzung ist in den Grenzen des Urheberrechtsgesetzes zulässig.

Datenschutz

Die vom Webseitenbetreiber genutzten Webserver stehen an einem deutschen Standort. Die Server und die Daten werden durch eine Firewall vor unbefugtem Zugriff oder Veränderung geschützt. Sofern Sie über das Internetangebot persönliche Daten mitteilen, werden diese mit üblicher Sorgfalt und entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt. Eine dauerhafte Speicherung, Auswertung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Daten, Anfragen oder Informationen, die Sie über Kontaktformulare an den Webseitenbetreiber senden, werden direkt per Email und/oder per Fax weitergeleitet. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten/Nachrichten auf unserem Server zwischengespeichert. Nach Weiterleitung der Nachricht werden die Daten gelöscht. Eine Nutzung zu einem andern Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet ohne Ihre Zustimmung nicht statt. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen aus technischen Gründen keine gesicherte (verschlüsselte) Übertragung Ihrer Nachrichten anbieten können. Bei vertraulichen Nachrichten verwenden Sie zu Ihrer Sicherheit bitte den Postweg.

Verweise und Links

Inhalte von Internetseiten, die von dieser Seite aus verlinkt wurden, können sich ändern, ohne dass der Webseitenbetreiber davon Kenntnis erhält. Von Inhalten und Gestaltungen von über Links zu erreichenden Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden distanzieren wir uns daher ausdrücklich und lehnen jede Verantwortung ab, sollten diese gegen Gesetze / Rechtsvorschriften oder ähnliches verstoßen. Die Meinung von verlinkten Seiten kann, muss aber nicht unsere Meinung darstellen, selbst dann nicht, wenn diese allen Gesetzen und Vorschriften genüge tun.

Verwendung allgemeiner Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Daten werden nur aus Gründen der Datensicherheit erhoben, eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. city-map verwendet, allerdings nur für die Dauer des Aufenthaltes auf den Webseiten, so genannte Cookies, um die Präferenzen der Besucher zu verstehen. Wir möchten unser Angebot ständig verbessern und für Sie attraktiver gestalten. Nur wenn wir wissen, welche Teilbereiche unserer Internetseiten am häufigsten und längsten aufgesucht werden, können wir die city-map Internetseiten entsprechend Ihren Anforderungen optimieren.

Copyright:

Alle Daten dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe unabhängig vom verwendeten Medium stellt einen Urheberrechtsverstoß dar.

Gestaltung und Realisierung:

Steffen und Bach GmbH
Design und visuelle Kommunikation
Friedrich-Wilhelm-Platz 3a
38100 Braunschweig
Steffen und Bach GmbH
info@steffenundbach.de

Programmierung:

BICEPS GmbH
Friedrich-Wilhelm-Platz 3a
38100 Braunschweig
BICEPS GmbH
info@bi-ceps.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen über die Gewährleistung bei Schuhen und Lederwaren

März 2010

Für Schuhe und Lederwaren, die in unserem Rheingold-Fachgeschäft erworben wurden, gelten für die Zeit nach Übergabe des Kaufgegenstandes folgende Gewährleistungen:

  1. Gewährleistungsansprüche von Käufern, die als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB Schuhe und/oder Lederwaren bei uns gekauft haben, verjähren in der gesetzlichen Frist von zwei Jahren ab Übergabe der Kaufsache. In diesen Fällen liegt in den ersten sechs Monaten ab Übergabe der Kaufsache (Verbrauchsgüterkauf) die Beweislast dafür, dass die Ware bei Übergabe an den Käufer mangelfrei war, bei uns. Nach Ablauf der besagten sechs Monate muss der Käufer beweisen, dass der Mangel bereits vorhanden war, als die Kaufsache an ihn übergeben wurde.
    Gewährleistungsansprüche von Käufern, die als Unternehmer im Sinne von § 14 BGB Schuhe und/oder Lederwaren bei uns gekauft haben, verjähren in zwölf Monaten ab Erhalt der Kaufsache.
  2. Gewährleistungsrechte von Käufern wegen eines Mangels der Kaufsache sind ausgeschlossen, wenn der Käufer im Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages den Mangel kannte. Kannte der Käufer den Mangel der Kaufsache infolge grober Fahrlässigkeit nicht, können Gewährleistungsansprüche nur dann geltend gemacht werden, wenn der Mangel von unserer Seite arglistig verschwiegen wurde oder wenn wir eine Garantie für die Beschaffenheit der Kaufsache übernommen haben.
  3. Der Käufer ist im Falle eines Mangels berechtigt, nach seiner Wahl die Beseitigung des Sachmangels oder die Lieferung einer mangelfreien Kaufsache zu verlangen. Wir können jedoch die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie unverhältnismäßige Kosten verursacht. Die Kosten der Mängelbeseitigung sowie die Kosten der Ersatzlieferung fallen uns zur Last.
  4. Gewährleistungsansprüche bestehen nicht, wenn die Kaufsache infolge unsachgemäßer Behandlung und Verwendung durch den Käufer Schaden nimmt.
  5. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Käufer Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
    Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern wir schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzen; in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch, soweit einschlägig, für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
    Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt, ist die Haftung auf Schadensersatz ausgeschlossen.
  6. Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen durch den Käufer vor.
    Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme der Kaufsache durch uns liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich schriftlich erklärt .In der Pfändung der Kaufsache durch uns liegt stets ein Rücktritt vom Vertrag. Wir sind nach Rücknahme der Kaufsache zu deren Verwertung befugt; der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeiten des Käufers – abzüglich angemessener Verwertungskosten – anzurechnen.
    Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Käufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, damit wir Klage gemäß § 771 ZPO erheben können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haftet der Käufer für den uns entstandenen Ausfall.
  7. Sofern der Käufer Kaufmann im Sinne des HGB ist, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Ansprüche unser Geschäftssitz; wir sind jedoch berechtigt, den Käufer auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
  8. Für den Fall, dass sich einzelne dieser oder künftiger Bestimmungen ganz oder zum Teil als rechtsunwirksam erweisen oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit in einem späteren Zeitpunkt verlieren, wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Schuhhaus Rheingold GmbH

Anmeldung

* Pflichtfelder



Wir versichern, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden und ausschließlich für Informationen und Angebote aus unserem Haus genutzt werden.

Widerspruchsrecht:

Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit ohne Angaben von Gründen widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich per E-Mail oder per Post unter der Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an folgende Adresse mit: Schuhhaus Rheingold GmbH, Damm 37, 38100 Braunschweig.

Sie sind dabei

Vielen Dank für Ihre anmeldung

Fehler

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte probieren Sie es noch einmal.

Hinweis

Die Seite kann mit deinem Browser nicht korrekt dargestellt werden. Bitte lade dir einen aktuellen Browser herunter.